KUNSTFORUM 2020

Die Zeichnung als Mutter der Malerei

Bildungshaus SODALITAS Tainach/Tinje
29. April bis 3. Mai 2020

Maximal 20 TeilnehmerInnen, mind. 10

Unkostenbeitrag € 110,00

enthält 2 Aktsessions, Trinkgelder, Ateliermieten, Aufwandsentschädigung.

Unterbringung auf Basis VP/EZ (siehe Programm)

Die Anmeldung wird erst durch die Einzahlung des Unkostenbeitrages verbindlich

(Einzahlung ab 1.4.2019 möglich),

die Atelierplätze werden in Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben.

Es wird keine Warteliste geführt.

Die Stornobedingungen sind zu beachten.

PROGRAMM

Noch 20 Plätze frei

© 2018 Herbert Schwei. Erstellt mit WIX

Trabesing 17, 9071 Köttmannsdorf

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean